Orden der Kampagne 2004/05

Der Jahresorden der Kampagne 2004/05


Der Orden unserer Prinzessin
Angela I. von der Raubritterburg


Der Jahresorden erinnert an "Fernseh-Sieg"

Der Jahresorden nach einem Entwurf des Ehrensitzungspräsidenten Siegfried von Sagunski ist auch in dieser Kampagne ein rundum gelungenes Werk. Er verbindet den Karnevalverein mit einem Ereignis, das Reilingen vor Jahresfrist in Baden-Württemberg und der Pfalz bekannt machte. Gemeint ist die Rhein-Neckar-Fernsehen-Sommertour, bei der sieben Gemeinden im Wettstreit zeigen, was sie „drauf haben" - musikalisch, artistisch, sportlich, aber immer originell und witzig. Mit Schautanz und Ortsbüttel präsentierte sich der Karnevalverein damals im Hof des Riegler-Hauses den Zuschauermassen und später im Rhein-Neckar-Fernsehen dem Publikum am Bildschirm. Wie erwartet, gewann das Reilinger Programm haushoch gegen die Konkurrenten Iggelheim, Birkenau, Altrip, Wiesenbach, Dielheim und Weisenheim am Sand. Die Verbindung zum Karnevalverein liefert der Ortsbüttel, der als „Beeekanntmachung" verkündet: „Reilingen siegte mit Bravour - bei der Fernseh-Sommertour." Dass sogar das Fernsehen auf den Orden aufmerksam wurde, beweist die Tatsache, dass er in der Live Sendung des RNF am 11.11. vom Moderator vorgestellt wurde.
svs